Seminar für Frauen und Männer

Tempel der Heilung

Schamanisch körperorientierte Selbsterfahrung

6 x
im Jahr
Tempel der Heilung

Entdecke dein Potenzial

Dieses Seminar richtet sich an Frauen und Männer, die sich selbst kennenlernen wollen. Menschen, die bereits spüren, dass da noch etwas zu holen ist, dass in ihrem inneren Tempel eine unerweckte Kraft schlummert.

Wir erkennen unsere verborgenen Anteile und heben diese auf die Bühne unseres Bewusstseins. Wir öffnen einen geschützten Raum, in dem wir uns mit unseren tiefsten Bedürfnissen und Verletzungen zeigen können und wir befreien, was gesehen und gelebt werden möchte.

“Set your life on fire.
Seek those who fan your flames.”

RUMI

Energie

Wir tauchen tief ein in archaisch-schamanische Rituale und erfahren uns im Spiegel der Naturkräfte. Wir nutzen die Schwitzhütte, ein hochenergetisches Ritual, um unsere Abwehr- und Kontrollmechanismen zu überwinden. Wir empfangen Botschaften aus der spirituellen Dimension, die unser inneres Wachstum und unsere seelische Heilung unterstützen.

Embodiment

Wir inkarnieren die spirituellen Botschaften. Für mich ist die Verkörperung der wesentliche Schritt, um wirklich etwas im Leben zu verändern. Wir drücken aus, was wir zuvor empfangen haben und überführen das Feinstoffliche ins Irdische. Ein energetisches Schauspiel des Selbstausdrucks.

Emotion

Unsere Gefühle sind der Schlüssel zu unseren Blockaden und Abwehrmechanismen. Wir sind so konditioniert, dass wir das, was wir wirklich empfinden in uns verbergen, relativieren oder verleugnen. Durch die Betrachtung und Verlautbarung unserer Gefühle beginnen wir uns zu öffnen und zu erkennen, wer wir wirklich sind und was wir wirklich wollen.

Was dich erwartet

Altes Wissen für die neue Zeit

Archaische Rituale

Wir nutzen das zyklische Weltbild und die damit verbundene Wahrnehmung allen Seins, um uns im Spiegel der Natur zu erkennen. Dieses alte Wissen liegt in unseren Genen und du wirst schnell erkennen, dass die alten Rituale sich ganz natürlich anfühlen und du dich intuitiv mit den Urkräften verbinden kannst.

Der Tempel der Heilung

Die Schwitzhütte ist ein zentrales Element unserer Treffen. Im Bauch der Mutter Erde werden wir Transformation erfahren – wir werden sterben und erneut erwachen. Wir werden uns trennen von dem, das uns nicht mehr dient und uns öffnen für unsere höchste Möglichkeit. Ein tiefgreifendes Initationsritual im Einklang mit den Naturkräften.

Rad der Balance

In der gemischten Gruppe werden wir Heilung zwischen dem Weiblichen und dem Männlichen erfahren. Wir werden uns im Spiegel des anderen Geschlechts erkennen und unsere Projektionen offenlegen. Das Rad der Balance wird uns für Frieden und Liebe öffnen.

FAQ

Infos zum Seminar

Es ist ideal für Menschen, die das Verlangen haben, sich selbst besser kennenzulernen, ihr Bewusstsein zu erweitern und ihr volles Potenzial zu erkennen und auszuschöpfen.

Der Tempel der Heilung ist ein Ort des Lernens, des Wachstums und der Transformation.

  • Personen mit einer schweren Persönlichkeitsstörung, die noch nicht therapeutisch behandelt wurde. Ein intensives Gruppenerlebnis könnte in diesem Fall zu einer Überforderung führen.
  • Menschen, die ein Trauma haben, das noch nicht therapeutisch behandelt wurde. Das Seminar könnte unbearbeitete traumatische Erinnerungen auslösen, die ohne professionelle Einzelunterstützung schwer zu bewältigen sind.
  • Personen mit einer unbehandelten dissoziativen Störung oder einer unbehandelten Borderline-Störung. In diesen Fällen ist eine individuelle Therapie oft besser geeignet.
  • Personen mit akuten körperlichen Erkrankungen, da die physischen Anforderungen des Seminars eine zusätzliche Belastung darstellen könnten.
  • Personen, bei denen eine Suizidgefährdung besteht. In solchen akuten Krisensituationen ist eine direkte professionelle psychiatrische Hilfe unerlässlich.
  • Personen, die aktuell eine Psychose oder einen akuten Schub einer bipolaren Störung oder Schizophrenie erleben. In diesen Fällen sollte die Behandlung unter der Aufsicht eines Facharztes oder Therapeuten stehen.

 

Der Konsum von Alkohol, Drogen und Psychopharmaka ist während des Seminars untersagt.

Solltest Du derzeit Psychopharmaka einnehmen und an dem Seminar interessiert sein, besprich dies bitte im Vorfeld mit uns und Deinem behandelnden Arzt oder Therapeuten.

Wenn Du in irgendeiner Weise unsicher bist, ob das Seminar für Dich geeignet ist, zögere bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind hier, um Deine Fragen zu beantworten und Dir bei Deiner Entscheidung zu helfen. Es ist uns wichtig, dass Du die beste Unterstützung erhältst, die Deinen individuellen Bedürfnissen entspricht.

Wir kombinieren spirituelle Praktiken, wie das Schwitzhüttenritual, dynamische Meditationen, Chakra-Meditationen, Breathwork Sessions und Trance Tanz, mit Techniken aus der körperorientierten Gruppenarbeit.

Dieser ganzheitliche Ansatz ermöglicht es dir, verborgene und unterdrückte Anteile in Bewegung zu bringen und Transformation auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene zu erfahren.

Es ist wichtig zu wissen, dass jeder Teilnehmer stets in seiner Eigenverantwortung bleibt. Du wirst zu keiner Zeit zu etwas gezwungen, was du nicht tun möchtest oder womit du dich nicht wohl fühlst.

Es geht darum, Raum für dein authentisches Erleben zu schaffen und dich in deinem individuellen Prozess zu unterstützen.

Der Tempel der Heilung ist eine Reise der Selbstentdeckung, Bewusstwerdung und Transformation, auf der du selbst dein Tempo und deine Grenzen bestimmst.

Während des Seminars bieten wir verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten an, um Deine Bedürfnisse bestmöglich zu erfüllen. Die Grundübernachtung im Seminarraum ist bereits im Preis enthalten. Du solltest lediglich eine Isomatte und einen Schlafsack mitbringen, um Dir einen gemütlichen Schlafplatz einzurichten. Falls Du in den kühleren Wintermonaten mehr Komfort wünschst, kannst Du zusätzlich ein Bett in einem Einzel- oder Mehrbettzimmer buchen. Diese Zimmer sind gemütlich und warm, ideal, um Dich nach den intensiven Sitzungen zu erholen. In den wärmeren Sommermonaten hast Du zudem die Möglichkeit, die vor Ort aufgestellten Tipis zu nutzen oder in Deinem eigenen Zelt schlafen.

Während des Seminars werden wir gemeinsam kochen. Das bietet nicht nur die Möglichkeit, köstliche, vegetarische Mahlzeiten zu teilen, sondern auch eine großartige Gelegenheit zur Teamarbeit und Gemeinschaftsbildung.

Die Teilnehmer werden in Gruppen aufgeteilt und jede Gruppe wird für ein oder zwei Mahlzeiten während des Seminars verantwortlich sein. Keine Sorge, wenn Du keine Erfahrung mit dem Kochen hast – es geht vor allem um die gemeinschaftliche Erfahrung und das Miteinander. Und es ist immer jemand da, der Dir bei Bedarf hilft.

Wir stellen alle notwendigen Zutaten und Kochutensilien zur Verfügung. Solltest Du besondere Ernährungsbedürfnisse oder Vorlieben haben, bitten wir Dich jedoch, entsprechende Lebensmittel selbst mitzubringen.

Unsere Selbsterfahrungsseminare finden aktuell hauptsächlich am Beuerhof in der wunderschönen Vulkan-Eifel statt.

Dieser Ort bietet eine friedliche und naturnahe Atmosphäre, die sich hervorragend für die inneren Reisen unserer Seminare eignet.

Wir sind aber auch dabei, unser Angebot zu erweitern. In der Zukunft wirst Du die Möglichkeit haben, an unseren Seminaren in der Nähe von Berlin und München teilzunehmen.

Wir sind bestrebt, so vielen Menschen wie möglich die Teilnahme an unseren Seminaren zu ermöglichen, und hoffen, dass diese zusätzlichen Standorte dies erleichtern.

Die genauen Standorte und Daten unserer Seminare findest Du stets aktualisiert unter dem “Termine”-Reiter auf unserer Webseite. Dort kannst Du auch weitere Informationen über das jeweilige Seminar und seine Leiter*innen finden

  • Wetterfeste Kleidaung und Schuhe
  • Lockere Kleidung / Sportklamotten
  • Schlafsack und Isomatte
  • Spezielle Lebensmittel (bei Bedarf)
  • 2 Handtücher
  • Große Tüte (Ikea)
  • Geschenk für den Feuermann
  • Taschenlampe & Augenmaske

Der Großteil unserer Selbsterfahrungsseminare wird von Raphael persönlich geleitet.

Bei den Seminaren für gemischte Grupppen ist auch immer eine weibliche Co-Leiterin anwesend, meistens handelt es sich dabei um Magda Wel.

Ihre gemeinsame Leitung ermöglicht eine harmonische und ausgeglichene Atmosphäre.

Wir verstehen, dass die persönliche Leitung durch Raphael für viele Teilnehmer*innen ein wichtiger Aspekt ist. Allerdings steigt die Nachfrage nach unseren Seminaren stetig und um allen Interessierten die Möglichkeit zur Teilnahme zu geben, wird Raphael zukünftig nicht immer selbst die Leitung übernehmen können.

Die genauen Informationen darüber, wer das jeweilige Seminar leiten wird, findest Du immer aktualisiert unter dem “Termine”-Reiter auf unserer Webseite. Dort erhältst Du einen detaillierten Überblick über die kommenden Termine und Leiter*innen.

Egal wer das Seminar leitet, unser ganzes Team ist tief in der Philosophie und Praxis unserer Selbsterfahrungsseminare verwurzelt und bietet eine unterstützende, sichere und inspirierende Umgebung für Deine persönliche Reise.

Die Kosten für die Teilnahme an unserem Selbsterfahrungsseminar entnimmst du bitte der Terminliste. Dieser Preis beinhaltet nicht nur die Seminarleitung sondern auch die Übernachtung und Verpflegung während des gesamten Seminars.

Dort kannst Du auch sehen, was sonst noch in den Kosten enthalten ist und welche zusätzlichen Optionen möglicherweise verfügbar sind.

Wenn Du das Gefühl hast, dass dieses Seminar für Deine persönliche Entwicklung von großem Wert sein könnte, aber die Kosten eine Hürde darstellen, zögere bitte nicht, uns zu kontaktieren. Bitte sende uns eine E-Mail an info@chakratunes.com mit einer kurzen Beschreibung Deiner Situation.

Wir behandeln jede Anfrage vertraulich und bemühen uns, eine passende Lösung zu finden. Unser Ziel ist es, dass niemand aufgrund finanzieller Einschränkungen auf die Chance zur persönlichen Entwicklung verzichten muss.

Hier sind unsere Stornobedingungen für die Seminarteilnahme:

Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn kannst Du Deine Anmeldung kostenfrei stornieren. Es fallen keine Gebühren an.

Bei einer Stornierung ab 4 Wochen bis 7 Tage vor Seminarbeginn berechnen wir 30% der Seminargebühren. Das bedeutet, wir erstatten 70% der Gebühren, die Du bereits bezahlt hast.

Bei einer Stornierung ab 7 Tagen vor Seminarbeginn berechnen wir 80% der Seminargebühren. In diesem Fall erhältst Du eine Rückerstattung von 20% der bereits bezahlten Gebühren.

Die Anmeldung für unsere Selbsterfahrungsseminare ist einfach und unkompliziert. Hier sind die Schritte, die Du befolgen musst: Besuche unsere Webseite und klicke auf den Reiter “Termine”. Wähle das Seminar aus, das Dich am meisten interessiert oder das am besten zu Deinem Zeitplan passt. Nachdem Du das gewünschte Seminar ausgewählt hast, wirst Du durch den Buchungsprozess geführt. Dieser umfasst die Eingabe von persönlichen Informationen, die Auswahl von Übernachtungsoptionen (falls zutreffend) und die Zahlungsabwicklung. Sobald Du den Buchungsprozess abgeschlossen hast, ist Dein Platz im Seminar reserviert.

Ja, wir haben tatsächlich eine Warteliste für den Fall, dass das Seminar ausgebucht ist. So funktioniert es:

Wenn das Seminar voll ist, kannst Du Dich auf unsere Warteliste setzen. Sollte ein Platz frei werden, wirst Du per E-Mail benachrichtigt und hast dann die Möglichkeit, eine Buchung vorzunehmen.
Sobald Du per E-Mail über einen freien Platz benachrichtigt wirst, hast Du 24 Stunden Zeit, Deine Buchung vorzunehmen. Wir halten diesen Platz für diesen Zeitraum für Dich frei. Solltest Du innerhalb dieser 24 Stunden nicht buchen, wird der Platz der nächsten Person auf der Warteliste angeboten.

Wir hoffen, dass diese Option Dir zusätzliche Flexibilität bietet und Dir die Möglichkeit gibt, an dem Seminar teilzunehmen, auch wenn es zunächst ausgebucht sein sollte.

Unsere Selbsterfahrungsseminare können sehr intensiv sein und tiefgehende Prozesse in Dir anstoßen. Daher ist es wichtig, dass Du Dir nach dem Seminar ausreichend Zeit zur Erholung und Nachbereitung gibst.

Wir empfehlen Dir, den Tag nach dem Seminar – in der Regel ist das der Montag – frei zu nehmen. Dies gibt Dir die Gelegenheit, die Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Seminar zu verarbeiten, bevor Du in Deinen Alltag zurückkehrst.

Infomail

Fühle deine Sehnsucht

Ich sende dir gerne weitere Informationen über dieses Selbsterfahrungsseminar:

.

Deine Daten werden nur zum Versand von Informationen zu meinen Angeboten an dich genutzt. Ich gebe deine Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Testimonial

Was TeilnehmerInnen sagen

Nächste Termine

Jetzt buchen

Tempel der Heilung

Tempel der Heilung

1. März 2024 - 3. März 2024
16:00
Beuerhof / Vulkaneifel
inkl. Übernachtung und Verpflegung
Leitung: Raphael und Magda
Tempel der Heilung

Tempel der Heilung

5. April 2024 - 7. April 2024
16:00
€490,00
Beuerhof / Vulkaneifel
inkl. Übernachtung und Verpflegung
Leitung: Raphael und Magda
Tempel der Heilung

Tempel der Heilung

3. Mai 2024 - 5. Mai 2024
16:00
€490,00
Beuerhof / Vulkaneifel
inkl. Übernachtung und Verpflegung
Leitung: Magda und Stefan
Tempel der Heilung

Tempel der Heilung

23. August 2024 - 25. August 2024
16:00
€490,00
Beuerhof / Vulkaneifel
inkl. Übernachtung und Verpflegung
Leitung: Raphael und Magda
Tempel der Heilung

Tempel der Heilung

18. Oktober 2024 - 20. Oktober 2024
16:00
€490,00
Beuerhof / Vulkaneifel
inkl. Übernachtung und Verpflegung
Leitung: Magda und Stefan
Chakratunes Raphael Kempermann
Über mich

Mein seelischer Weg

In meiner Familie gab es eigentlich niemanden der sich mit spirituellen Themen beschäftigte. Wohl gab es viele Musiker und vielleicht rührt daher eine Verbindung zum Mystischen. Ich zumindest kann eine Berührung sehen zwischen dieser feinen spirituellen Energie, der Musik und der Kunst.

Testimonial

Was TeilnehmerInnen sagen